„Kindertag im Mittelalter“ – Workshops für Grundschulklassen

Liebe Schulleiter/-innen, Schulsozialarbeiter/-innen, Lehrer/-innen und Hortbetreuer/-innen,
liebe Kinder und liebe Eltern,

zu Pfingsten laden erneut mutige Ritter, lustige Gaukler, fleißige Handwerker, aufregende Feuerkünstler und viele Spielleute zum Spectaculum Magdeburgense in die Festungsanlage Ravelin 2 und in den Glacis-Park nach Magdeburg ein. Vom 2. bis 6. Juni wird bereits zum 19. Mal das große Mittelalterfest in Magdeburg mit einem großen Handwerker- und Händlermarkt und einem Ritter- sowie Wikingerlager gefeiert. Wir freuen uns, nach zweijähriger Zwangspause 2022 wieder zu unserem „Mitmachtag im Mittelalter“ einladen zu können. Am Freitag, den 3. Juni ist das gesamte Veranstaltungsgelände von 9.15 bis 14.15 Uhr ausschließlich für Schulkinder geöffnet.

Wie in früheren Jahren, bieten wir für Kinder im Grundschulalter (6 bis 10 Jahre) ein eigenes Programm an, in dessen Zentrum die beliebten Mittelalter-Workshops stehen. Filzen, Schmieden, Drechseln, Speckstein schnitzen und viele andere historische Handwerkskünste und Aktionen stehen den Mädchen und Jungen zur Auswahl. Hier können die Kinder in das Leben und das historische Handwerk von einst eintauchen. Die Handwerker stehen dabei die gesamte Zeit unterstützend zur Verfügung und erklären zudem einzelne Schritte und Techniken. Alles, was die Kinder selbst angefertigt haben, können sie als Erinnerung natürlich auch mit nach Hause nehmen.

Für das Programm am 3. Juni bieten wir vier Durchgänge an: Sie können zwischen 9.15, 10.15, 11.15 und 12.15 Uhr als Ankunftszeit auswählen. Erfahrungsgemäß sind die frühesten Uhrzeiten schnell ausgebucht. Nach Ankunft am Veranstaltungsort und mittelalterlicher Begrüßung werden die Workshops jeweils zur halben Stunde beginnen. Die Dauer beträgt jeweils 45 Minuten. Jedes Kind kann an Workshop einem teilnehmen.

Alle weiteren Infos und den Anmeldebogen finden Sie hier.