Spectaculum Magdeburgense

Hinweis: Wir arbeiten aktuell an einem corona-konformen Veranstaltungs- und Hygienekonzept. Alle Informationen dazu, welche Besonderheiten und Veränderungen es geben wird, folgen in den kommenden Wochen. Auch wenn 2021 einiges anders sein wird: Alle Handwerker, Händler, Gastronomen, Schauspieler, Musiker, Artisten, Gaukler, Ritter, sonstigen Darsteller und Organisatoren freuen sich auf Euch und auf ein ungewöhnliches, aber trotzdem schönes 18. Spectaculum Magdeburgense und 10. Magdeburger Festungstage 2021!

Zu Pfingsten 2021 laden das 18. Spectaculum Magdeburgense und die 10. Magdeburger Festungstage gemeinsam zu einem großen historischen Markt in die Magdeburger Innenstadt und zu einer phantastischen Reise in ferne Zeiten und Welten ein. Während vom 20. bis 24. Mai 2021 Ritter, Wikinger, Gaukler, Akrobaten, Komödianten, Stelzenläufer, historische Handwerker, Händler und Spielleute ein buntes Programm im grünen Glacis-Park gestalten, wird in der Festungsanlage Ravelin 2 die Magdeburger Festungsgeschichte von der Barock- bis zur Kaiserzeit wieder lebendig. Feurige Höhepunkte an den fünf Veranstaltungstagen setzen verschiedene Feuerkünstler und erhellen mit ihrem Flammenspiel zu später Stunde den Nachthimmel.

Mit den alten Kasematten, dem neu gestalteten Innenhof mit Zugbrücke sowie der Doppelkaponniere in der Festungsanlage Ravelin 2 einerseits und dem angrenzenden idyllischen Glacis-Park fußläufig zum Magdeburger Hauptbahnhof andererseits bietet das gesamte Gelände eine außergewöhnliche Kulisse für die beliebten historischen Großveranstaltungen. Seit 2003 ist das Spectaculum Magdeburgense fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Landeshauptstadt und begeistert Besucher aus nah und fern.

20. bis 24. Mai 2021, Do. ab 17:00 Uhr, Fr.-Mo. ab 11:00 Uhr,
Festungsanlage Ravelin 2 / Glacis-Park (Maybachstraße)

Veranstalter: KulturSzeneMagdeburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Festungsanlagen im Kulturund Heimatverein Magdeburg e.V. und dem Sanierungsverein Ravelin 2 e.V.